Menü
Diözesanrat Bistum Hildesheim Logo

Den eigenen Glauben wieder bewusst mitten in der Gesellschaft leben und bezeugen

 - Dr. Timo Freudenberger
Dr. Timo Freudenberger, Vertreter des Dekanatspastoralrates Hannover

Entschlossenes gemeinsames Handeln, Jetzt!

Entschlossenes gemeinsames Handeln, jetzt! Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken am 23./24. November 2018 Die diesjährige Herbstvollversammlung stand besonders unter den jüngst bekannt gewordenen Fällen...

Mein Kreuz hat keine Haken

"Der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Hildesheim tritt für das christliche Verständnis von Menschenwürde und Nächstenliebe ein, das durch Verantwortung und gegenseitige Achtung für- und untereinander gekennzeichnet ist."

Tag der Diakonin 2017

Diakonat: Ein Amt mit Zukunft - auch für Frauen Der "Tag der Diakonin" am 29. April - dem Festtag der Hl. Katharina von Siena - stellt dieses Anliegen in den Mittelpunkt. Wir feiern am 26.04.2017 in Hildesheim!

Sozialwahl 2017

Vom 10.4. bis 31.05.2017 ist Sozialwahl – Deutschlands drittgrößte Wahl nach den Europawahlen und den Wahlen zum Bundestag. Rund 50 Millionen Versicherte der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, Renten- und...

Neujahrsempfang im Verdener Dom

Der gemeinsame ökumenische Weg der beiden großen christlichen Kirchen, vor allem in Hinblick auf das in diesem Jahr gefeierte Reformations-gedenken, stand beim Neujahrsempfang im Verdener Dom im Mittelpunkt. Zu Gast waren Bischof...

Der Schöpfung zuliebe

Diözesanrat der Katholiken hat praktischen digitalen Leitfaden für Gemeinden, Verbände und Interessierte erarbeitet, die sich mit dem Thema Bewahrung der Schöpfung beschäftigen möchten. Die Materialien können Sie kostenfrei bei...

Himmel und Erde: Gut Leben

Gut leben - was heißt das eigentlich? Mit ganz unterschiedlichen Antworten beschäftigen sich die Andachten mit Rüdiger Wala auf NDR 1 Niedersachsen. Hier können Sie die Beiträge nachhören.

Wir unterstützen die Aktion Ökostrom:

Seit 2010 setzen sich der Diözesanrat und die Abteilung Bau im Bischöflichen Generalvikariat für einen ökologischen Wandel in unserer Diözese ein. Mit der Handreichung „Die Zeit zum Handels ist JETZT“ wurden die Grundlagen...

S i c h t Kontakt

Mitglieder des Diözesanrates reisten, parallel zum Besuch von Bischof Norbert, mit einer 26-köpfigen Gruppe aus den Bistümern Hildesheim und Trier vom 15. Juli bis zum 6. August ins Partnerland Bolivien.

Vielfältiges Engagement im Diözesanrat

Wer arbeitet in welcher Arbeitsgruppe mit? In welchen bischöflichen Kommissionen sind Diözesanratsmitglieder beteiligt? Wer ist Ansprechpartner für bestimmte Themen? Unter "Über uns" geben wir eine Übersicht zu "Menschen und...

Rätetagung in Leipzig

In der Stadt des Katholikentages, Leipzig, trafen sich am 4. und 5. März Vertreterinnen und Vertreter der Diözesan- und Katholikenräte zur jährlichen Rätetagung.

Die Schöpfung im Blick

Beim ökumenischen Kreuzweg der Schöpfung am 28. Februar 2016 trugen evangelische und katholische Christen gemeinsam mit den Bürgerinitiativen das Kreuz durch den Flecken Verden um die Erdgasförderung kritisch in den Blick zu...

Auf nach Leipzig!

Herzliche Einladung zum Katholikentag im Mai 2016 nach Leipzig.  Über 1.000 Einzelveranstaltungen von Podiumsdiskussionen über Workshops, Beratungsangebote, Ausstellungen und Konzerte bis hin zu großen und kleinen...

Augen auf - hinschauen und schützen!

Wir fördern eine Kultur des Hinschauens, denn der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt geht uns alle etwas an.  Ziel der Präventionsarbeit ist die Vorbeugung und Verhinderung von sexuellem...

Weltjugendtag in Krakau

2016 ist es wieder soweit – der Weltjugendtag (WJT) lädt junge Menschen dazu ein, ihren Glauben zu feiern, mit zig anderen BesucherInnen aus der ganzen Welt! Nach Rio de Janeiro in 2013 geht es 2016 nach Krakau/Polen. Auch aus...

Neuer Vorstand gewählt

Bei seiner 1. Vollversammlung hat der Diözesanrat einen neuen Vorstand, Mitglieder für das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZDK) und für den Landeskatholikenausschuss (LKA) gewählt

Das Fest der Engagierten

Das Bistum Hildesheim feiert Geburtstag. Buntes Treiben auf dem Domhof in Hildesheim am Samstag, den 9. Mai 2015. Mit dem Fest der Engagierten würdige das Bistum besonders den Einsatz der vielen Helfer, die sich für das Bistum...

Eine bunte und vielfältige Kirche

Was bedeutet heute die Taufe? Wie wirkt Kirche vor Ort? Wie sieht zukünftig das Zusammenspiel von ehrenamtlich Engagierten, hauptamtlichen Mitarbeitern und Priestern aus? Diese Fragen standen im Mittelpunkt unserer jüngsten...

Weiterhin ungeklärte Fragen

Die Geschäftststelle setzt eine traurige Tradition fort und besucht die Asse, um sich stellvertretend für den Diözesanrat über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren

Zur Dynamik Lokaler Kirchenentwicklung

Der Diözesanrat interessiert sich für Prozesse Lokaler Kirchenentwicklung und arbeitet auch konzeptionell an zugehörigen Fragen. Daher besuchte die Geschäftsstelle ein Symposion zur Dynamik Lokaler Kirchenentwicklung, von welchem...

Der Dialog kommt in Bewegung

Der Dialogprozess im Bistum Hildesheim geht in die zweite Runde. Nachdem im ersten Jahr zahlreiche Dialogabende in den Dekanatspastoralräten stattgefunden hatten, lud Bischof Trelle am 3. Oktober zum zweiten Dialog-Tag nach...

Die Stellwände reichten kaum

Vollversammlung des Diözesanrates Der Rück- und Ausblick auf den Dialog-Prozess im Bistum sowie die Überlegungen zur zukünftigen Verwaltungsstruktur von Pfarreien waren die zentralen Themen der zweitägigen...

Auftrag Ökumene

Der Diözesanrat hatte bei seiner Juni-Vollversammlung Landesbischof Ralf Meister und Synodenpräsident Jürgen Schneider - die höchsten Repräsentanten der ev.-luth Landeskirche Hannover zu Gast.

Die Früchte ent-decken

Der Bindestrich ist kein Tippfehler: Vielfältige spannende, zukunftsweisende Projekte konnten auf dem Bistumstand beim Katholikentag in Mannheim ent-deckt, also ans Licht gebracht werden.

Zukunft des Ehrenamtes

"Ich bin dann mal da. Gemeinsames Priestertum konkret: Gemeindeleitung durch getaufte Laien" war das Thema eines unter der Federführung des Diözesanrates vorbereiteten Podiums auf dem Mannheimer Katholikentages.