Menü
Diözesanrat Bistum Hildesheim Logo

Kirche 2030 schätzt Traditionen, ohne Angst vor Veränderungen. Strukturen sind gut, solange sie nicht hindern.

 - Christiane Hülsbusch
Christiane Hülsbusch, durch Bischof Heiner berufenes Mitglied

Aktion "digitale Krippenfahrt"

Bereits einige Wochen vor dem Weihnachtsfest zeichnete sich ab, dass auch das Fest im Jahr 2021 wieder stark von Einschränkungen und Sorgen aufgrund der Corona-Pandemie geprägt werden würde – und viele uns liebgewordene Traditionen sollten nicht in gewohnter Weise durchführbar sein.
Um in der diesjährigen Advents- und Weihnachtszeit ein kleines „Licht der Freude“ zu entzünden, ist Dr. Christian Heimann (dem Vorsitzenden des Diözesanrates) folgende Idee gekommen:
nämlich die Tradition der ‚Krippenfahrten‘ digital umzusetzen.

Zahlreiche Gläubige aus dem ganzen Bistum haben sich an der Aktion beteiligt und uns Fotos von Krippen aus ihren Kirchorten zugesandt. Auf Padlet wurde die "digitale Krippenfahrt" hochgeladen

Falls Sie auch ein Bild der Krippenfahrt hinzufügen möchten, melden Sie sich gerne bei Benedict Gläser unter benedict.glaeser@bistum-hildesheim.de

 

Vorbild für diese Aktion ist die „digitale Krippenfahrt“ vom Weihnachtsfest 2020 aus Dr. Heimanns Heimatgemeinde in Ilsede.