Menü
Diözesanrat Bistum Hildesheim Logo

Eine Kirche die nicht mehr Priester zentriert ist, eine Kirche für deren Äußerungen man sich nicht mehr schämen muss. Eine Kirche die sich den Menschen zuwendet, eine Kirche auf deren Wirken man wieder stolz sein kann.

 - Christian Leidner
Christian Leidner, Vertreter des Dekanatspastoralrates Braunschweig

Bischof beruft neue Mitglieder in die Ökumenekommission

Dr. Herbert Heinecke, Dr. Corinna Morys-Wortmann und Reiner Grusche sind in die Ökumenekommission berufen worden. Foto: Wala

Auf Vorschlag des Vorstandes berief Bischof Heiner Dr. Herbert Heinecke, Dr. Corinna Morys-Wortmann und Reiner Grusche für die nächsten Jahre in die Diözesankommission für Ökumene im Bistum Hildesheim.

"Wir alle sollen als Gläubige die Zeichen der Zeit erkennen, mit Eifer an dem ökumenischen Werk teilnehmen (UR 4) und uns für die Einheit der Christen einsetzen, um dem Auftrag der gemeinsamen Sendung zu bleiben. Für diese Aufgabe möchte ich gerne auf Ihren Rat und Ihre Mitarbeit in der Ökumenekommission vertrauen, um an der sichtbaren Einheit der Kirche mitzuarbeiten und diese in unserem Bistum greifbar zu machen." schreibt Bischof Heiner in der Berufungsurkunde.

 

nächste Veranstaltung der Ökumenekommission ist der Studientag am 12. September im ökumenischen Kirchenzentrum Hannover Mühlenberg.