Menü
Diözesanrat Bistum Hildesheim Logo

Die Kirche ist ökonomisch geprägt, solidarisch an der Seite der Menschen in Not, geprägt von einem geschwisterlichen und gleichberechtigten Umgang. Sie ist offen und gastfreundlich zu allen Menschen. Sie ist orientiert am Evangelium und fördert die Ausprägung individueller Spiritualität. Sie ist engagiert in den Bereichen Bewahrung der Schöpfung, Gerechtigkeit und Frieden. Sie ist uneinheitlicher, kleiner, ärmer und weniger einflussreich als heute. Dafür ist sie lebendig, ansteckend, solidarisch, offen und orientiert an den Lebenssituationen der Menschen.

 - Stefan Schleper
Stefan Schleper, Vertreter des Dekanatspastoralrates Unterelbe

Der Diözesanrat vertritt die katholischen Christinnen und Christen im

Bistum Hildesheim

Der Diözesanrat kooperiert mit weiteren Laiengremien

Landeskatholikenausschuss in Niedersachsen

Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Der Diözesanrat fördert ehrenamtliches Engagement

Leitlinien unseres Selbstverständnisses finden Sie in der Broschüre

Ehrenamtlicher Dienst im Bistum Hildesheim

Möchten auch Sie sich ehrenamtlich engagieren, so finden Sie Informationen bei

Caritas im Bistum Hildesheim

Engagiert Online

Freiwilligenzentrum Hannover

Der Diözesanrat unterstützt die Prozesse lokaler Kirchenentwicklung

Eine informationsreiche Darstellung zum Thema finden Sie unter

Prozess Lokaler Kirchenentwicklung

Auch sei verwiesen auf die Broschüre

Lokale Kirchenentwicklung - Orientierungen

Der Diözesanrat setzt sich für eine geschlechtergerechte Kirche ein

Er ist Mitglied im Netzwerk Diakonat der Frau.

Der Diözesanrat setzte sich für eine klimagerechte Kirche ein

Er ist Mitglied bei der Allianz für die Schöpfung.

Der Diözesanrat unterstützt das

erlassjahr.de