Menü
Diözesanrat Bistum Hildesheim Logo

Meine Vision von "Kirche 2030" ist eine erfolgte positive Umsetzung der lokalen Kirchenentwicklung.

 - Werner Kohrs
Werner Kohrs, Vertreter des Deutschen Katecheten Vereins, Diözesanverband Hildesheim.

Wir alle haben die Wahl

Aufruf zur Beteiligung an der niedersächsischen Landtagswahl 2022

Die Beteiligung an Wahlen ist für die Existenz einer Demokratie unerlässlich. Daher ruft der Vorstand der Diözesanrat der Katholik*innen im Bistum Hildesheim alle Wahlberechtigten auf, sich an der Wahl zum niedersächsischen Landtag am 09. Oktober zu beteiligen. Angesichts der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen – durch Corona und nicht zuletzt durch den Krieg in der Ukraine und dessen Auswirkungen- ist eine hohe Wahlbeteiligung umso wichtiger, auch als Unterstützung und Zeichen der Solidarität mit denen, die sich für unser Bundesland in positiver Weise engagieren wollen.

 

Uns ist bewusst, dass der Krieg im Osten Europas auch in unserem Bundesland negative wirtschaftliche Auswirkungen hat, die viele Menschen spüren.  Hier bedarf es einer klugen Politik, die Menschen in Existenznöten unterstützt, ihnen  Perspektiven gibt und den gesellschaftlichen Zusammenhalt auch in den Krisenzeiten gewährleistet.

 

Seit jeher setzt sich der Diözesanrat der Katholik*innen im Bistum Hildesheim für eine gerechte, solidarische und vielfältige Gesellschaft ein und tritt damit jeder Form gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit wie Rassismus, Antisemitismus und Sexismus entschieden entgegen.

 

Auch ohne konkrete Wahlempfehlungen abzugeben, widersprechen wir als Vorstand all denen, die Ängste schüren und eine Politik machen, die Menschen ihrer Würde und Rechte berauben soll. Rechtspopulistisches Gedankengut hat in einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung keinen Platz. Mit der Wahl haben wir die Möglichkeit, ein christliches Zeichen für eine plurale und demokratische Gesellschaft zu setzen, die auch in Krisenzeiten zusammensteht.

Wir alle haben die Wahl!

 

 

Was ist der Diözesanrat?

Der Diözesanrat im Bistum Hildesheim ist ein Laiengremium, das die Anliegen der katholischen Christ*innen des Bistums in der Öffentlichkeit vertritt. Als "Stimme der Laien" bringt er seine Positionen zu innerkirchlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Fragestellungen ein. Somit dient er der Förderung und Koordinierung des Laienapostolats und trägt Mitverantwortung für die Seelsorge im Bistum.

  • Keine Dateien vorhanden.