Menü
Diözesanrat Bistum Hildesheim Logo

Die christliche Botschaft findet nach wie vor starken Widerhall in der Gesellschaft.

 - Klaus Neumann
Klaus Neumann, Vertreter des Gemeinschaft katholischer Männer und Frauen im Bund Neudeutschland.

Ein heiliges digitales Experiment

Einige Mitglieder des Diözesanrates.

Päckchen vor der Vollversammlung jedes Mitglied. Kaffee, Tee, Kuchen, Zettel und Stift und ein Videokonferenz-Bingo.

Am 6. Juni 2020 fand das "heilige digitale Experiment" statt: unsere erste Vollversammlung als Videokonferenz! 

Ankommen mit Kaffee und Kuchen, auch hier, kam jede*r in den Genuss einer Tasse Kaffe und eines Schokoladenkuchens.

Zu Gast waren die Gleichstellungsbeauftrage Manuela Weinhardt-Franz, die die Gleichstellungsanalyse vorstellte und Roland Baule aus dem Fachbereich Liturgie, der gemeinsam mit Dr. Christian Hennecke, Richtlinien für den Sonntag vorstellte. In Kleingruppen disktutierten die Diözesanratsmitglieder und tauschten sich über ihre Erfahrungen aus. 

Alle sind sich einig: ein gelunges Format und ein guter Ersatz für eine Vollversammlung, in einer Zeit in der Abstand das Gebot der Stunde ist. Und dennoch: der persönliche Austausch und das gemeinsame Ideen schmieden sind Kern unserer Vollversammlung. Eins bleibt jedoch, der Wunsch künftig digitale Elemente in Vollversammlungen einzubauen. 

  • Keine Dateien vorhanden.