Ein Beitrag für die Umwelt

www.allianz-fuer-die-schoepfung.de
Dietmar Müßig referiert über die Allianz für die Schöpfung.

Auf seiner Herbstvollversammlung hat der Diözesanrat einstimmig den Beitritt zur Allianz für die Schöpfung beschlossen. 

 

Als Mitträger betont der Diözesanrat die Relevanz der Schöpfung und die Sorge für die Umwelt und die Geschöpfe. Durch eine bewusste Änderung des Lebensstils und einem niedrigeren Verbrauch von Ressourcen betonen wir die Schöpfungsverantwortung. 

 

Umweltschutz und das Bewusstsein für eine nachhaltige Lebensführung stehen im Mittelpunkt. Durch die Mitträgerschaft verpflichten wir uns durch diejenigen Gewohnheiten und Tätigkeiten einzuschränken, die die Entwicklungen des Klimas besonders belasten.

 

Der Beschluss wurde beim anschließenden Mittagessen umgesetzt: mit vegetarischem Essen. 

 

Um nächste Schritte abzustimmen, wie wir das Thema für uns noch weiter ausgestalten können, hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet.

 

 www.allianz-fuer-die-schoepfung.de

 


Deine Meinung zu diesem Artikel>>
*



CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*

* - Pflichtfeld


Kommentare:

Keine Kommentare